Honeymoon Labs
Honeymoon Labs
Honeymoon Labs
Honeymoon Labs

 Wir sind Mitglied bei: 

NEWS

Update

26.02. 2020

***************************

 Wurfplanung 2020
 

HERZLICH WILLKOMMEN TARA!!!

Sunny's Ultraschall-untersuchung war positiv und wir freuen uns schon sehr auf unsere D'chen!!!

Am 23. März 2018 sind unsere C'chen zur Welt gekommen! Mehr dazu hier.....

Aktuelle News über unsere B'chen findet Ihr ab sofort unter Honeymoon Labs B's

Unsere B'chen

sind da!!!

Wir freuen uns über 6 gesunde, wunderschöne Welpen!!! Mehr dazu findet ihr unter News !

1. Diglas Memorial Cup - WT E
YYYYiiiiiippppiieehhh!!

 Sunny gewinnt bei ihrem ERSTEN Start die Einstiegsklasse!!!!
Wir sind so stolz auf unseren Sonnenschein! Weitere Info unter NEWS!!!
 

 Wurfplanung 2015
Endlich steht der Rüde für unseren zweiten Wurf fest!!!!

Mehr dazu

hier......

Yiippiiehh!!!
 Die Röntgenergebnisse von Honeymoon Labs Always My Friend sind da!!!! Mehr dazu auf Diegos Seite....

 Februar 2015
Ein Monat voller Seminare! Mehr dazu unter NEWS!!!

 Schneegestöber ;o)
Aktuelle Bilder unserer Mädels unter Fotogalerien.....

GAP Prüfungen
 der TG Pelmberg in Bad Leonfelden.

Mehr dazu unter NEWS!

BH Prüfung beim HSK Edt
Sunny besteht mit gerade mal 12 Monaten ihre 3. Prüfung!!!! Mehr dazu hier.....

Sunny rockt den Wesenstest :o))
Mehr dazu findet ihr auf Sunnys Seite!!!

CACIB Tulln
Unsere A's Sunny & Diego zeigten sich erneut im Ausstellungsring!!!
Mehr dazu findet ihr unter News.....

Diego in Uniform
Bilder von Diego während seiner Ausbildung zum Rettungshund findet ihr auf seiner Seite!!!

Granit Trophy Karlstift
Kimi besteht ihren

2. Workingtest! 

Mehr dazu findet ihr hier..... 

 

Welpen- oder besser Familientreffen
unserer kleinen A's!!! Mehr dazu findet ihr unter News!!! 

 

Honeymoon Labs

Always My Friend
Professionelle Fotos  von Lisa & Diego findet ihr auf seiner Seite!!!

 

Ferienspiel 18. Juli in Zwettl
Viele Bilder zu diesem tollen Nachmittag findet ihr unter Fotogalerien! 

 

YYYIIIIPPPIIEEHHH!!!
Sunny und Kimi bestehen die RBP's mit bravour! Mehr dazu unter News

 

Clubsiegerschau & Workingtest - Schloss Grafenegg

Kimi besteht ihren ersten Workingtest und auch die Showergebnisse sind wieder SUPER!!! Mehr dazu findet ihr hier......

 

IHA Wieselburg

17. Mai 2014

Sunny und Diego

das erste Mal im

Ausstellungsring!!!
Mehr dazu unter News!!!

 

Welpentreffen

Am 26.  April trafen

wie Thira und Diego!!!
Mehr dazu hier......

 

NEUE BILDER

unserer A's 

findet ihr

hier....

 

Sunny im

Seniorenheim!!!



Mehr Infos dazu....

Diego

Am 17. Jänner

durften wir den süßen

HL Always My Friend

besuchen!!!

Mehr Infos dazu....

Honeymoon Labs

All Day Sunshine

Schöne Bilder unserer

Süßen findet ihr hier.....

1. Weihnachten

unserer drei

Glücksbärchen!!!

Mehr dazu....

Unsere Zwerge

sind schon in

ihr neues Zuhause

gezogen. :o((

Mehr Infos dazu....

IHA Wels

Chap gewinnt

an beiden

Tagen die

Gebrauchshundeklasse!

Mehr Infos dazu....

Ausflüge der Welpen

Viele Bilder

unseres Trios

unter Fotogalerien!!!

 

Unsere Babys sind

endlich da!!!!

7. Oktober 2013

GAP 1

Kimi hat die GAP 1

bei extremer Hitze

mit 97 von 100 Punkten

bestanden und somit ein VORZÜGLICH

bekommen!!!

Mehr dazu unter News

bzw. auch auf der Homepage

der TG Pelmberg!!!

Wesenstest

Yippiiiieeeeh!!!!!

Kimi hat den Wesenstest

mit 97 von 99 Punkten

bestanden!!!!

FCI Standard

Die verbindlichen Rassestandards aller anerkannten Hunderassen sind bei der größten kynologischen
Dachorganisation hinterlegt - der Federation Cynologique Internationale (FCI) mit Sitz in Belgien.

 

FCI Standard
Nr. 122/29.02.1999/D - Labrador Retriever

 

Übersetzung:                       Uwe H. Fischer

Ursprung:                             Grossbritannien

Verwendung:                      Apportierhund

Klassifikation FCI:            Gruppe 8-Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde.
                                               Sektion 1 Apportierhunde. Mit Arbeitsprüfung.

 

Datum der Publikation des gültigen Original-Standardes: 24.06.1987

Der derzeit gültige Rassestandard stammt also aus dem Jahr 1987 und wurde zum      20. Januar 2012 ergänzt!

 

Allgemeines Erscheinungsbild:

Kräftig gebaut, kurz in der Lendenpartie, sehr rege (welches übermäßiges Gewicht oder Substanz ausschließt); breiter Oberkopf; Brust und Rippenkorb tief und gut
gewölbt; breit und stark in der Lende und Hinterhand.

 

Verhalten/Charakter (Wesen):

Ausgeglichen, sehr aufgeweckt. Vorzügliche Nase, weiches Maul; begeisternde
Wasserfreudigkeit. Anpassungsfähiger, hingebungsvoller Begleiter.

Intelligent, eifrig und willig, mit großem Bedürfnis, seinem Besitzer Freude zu bereiten.
Von freundlichem Naturell, mit keinerlei Anzeichen von Aggressivität oder
deutlicher Scheue.

 

Kopf:

Oberkopf:

Schädel: Breit, gut modelliert ohne fleischige Backen.

Stopp: Deutlich ausgeprägt.

 

Gesichtsschädel:

Nasenschwamm: Breit, gut ausgebildete Nasenlöcher.

Fang: Kraftvoll, nicht spitz.

Kiefer/Zähne:
Kiefer von mittlerer Länge; Kiefer und Zähne kräftig mit einem perfekten,
regelmäßigen und vollständigen Scherengebiss, wobei die obere Schneidezahnreihe
ohne Zwischenraum über die untere greift und die Zähne senkrecht im Kiefer
stehen.

Augen:

Mittelgroß, dabei Intelligenz und gutes Wesen zeigend, braun oder haselnussfarben.

Ohren:
Nicht groß oder schwer, dicht am Kopf anliegend, hoch und ziemlich weit hinten
angesetzt.

 

Hals:

Trocken, stark, kraftvoll, in gut gelagerte Schultern übergehend.

 

Körper:

Rücken: Obere Linie gerade.

Lendenpartie: Breit, kurz und kräftig.

Brust: Von guter Breite und Tiefe, stark  gewölbter, "fassförmiger"
Rippenkorb. Dieser Eindruck darf nicht durch übermäßiges Gewicht erreicht
werden.

 

Rute:

Kennzeichnendes Merkmal, sehr dick am Ansatz, sich allmählich zur Rutenspitze verjüngend, mittellang, ohne Befederung, jedoch rundherum stark mit kurzem, dickem und dichtem Fell bedeckt, damit in der Erscheinung "rund", dies wird mit "Otterschwanz" umschrieben. Kann fröhlich, sollte jedoch nicht gebogen über dem Rücken getragen werden.

 

Gliedmassen:

Vorderhand:

Vorderläufe mit kräftigen Knochen und vom Ellenbogen zum Boden  gerade, sowohl von vorne als auch von der Seite betrachtet.

Schultern: Schulterblätter lang, schräg liegend.

Hinterhand:

Gut ausgebildet, zur Rute hin nicht abfallend.

Kniegelenke: Gut gewinkelt.

Sprunggelenke: Tiefstehend, Kuhhessigkeit im höchsten Maße unerwünscht.

Pfoten:

Rund, kompakt; gut aufgeknöchelt und mit gut ausgebildeten Ballen.

Gangwerk:

Frei, raumgreifend, dabei in Vor- und Hinterhand gerade und parallel.

 

Haarkleid:

Haar: Kennzeichnendes Merkmal, kurz, dicht, nicht wellig, ohne Befederung, fühlt sich ziemlich hart an; wetterbeständige Unterwolle.

Farbe: Einfarbig schwarz, gelb oder leber/schokoladenbraun. Gelb reicht von hellcreme bis fuchsrot. Ein kleiner weißer Brustfleck ist statthaft.

 

Grösse:

Ideale Widerristhöhe: Rüden 56-57 cm, Hündinnen 54-56 cm

 

Fehler:

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als Fehler angesehen werden,
dessen Bewertung in genauerem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.

 

Anmerkung:

Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich
vollständig im Hodensack befinden.